Die Munich Readery feiert ihr fünfjähriges Bestehen

Die Munich Readery eines der größten englischsprachigen Secondhand Buchgeschäfte der Welt, das in einem nicht englischsprachigen Land angesiedelt ist, feiert ihr fünfjähriges Bestehen.

Zu Zeiten da Buchgeschäfte aussterben, floriert die Readery in München


-Mehr als 30000 englische secondhand Bücher in mehr als 60 Abteilungen.

-Ein Ort für Liebhaber englischer Literatur aus der ganzen Welt.

-Ca. 70% der Kunden bei der Readery haben Deutsch als ihre Muttersprache.

-Das raffinierte Handelssystem der Readery ermöglicht es den Kunden in München, englische Bücher oft günstiger als über das Internet zu bekommen.

-Einer der Besitzer ist John Browner, dessen Roman „Tod eines Punk“ ( Death of a Punk ) 1981 bei Heyne erschien.

Für Kontaktinfos, alle Details, Zitate und Fotos klicken Sie hier:

http://www.stormingheaven.com/NewDox/Pressemitteilung.pdf

Artikel von: haidhausen.org
Artikel URL: haidhausen.org/dasat/index.php?cid=100120&conid=105396&sid=dasat