Schwanthalerhoehe.org   
Nachricht melden
    

News News News
Bastelideen Bastelideen Bastelideen
News aus München | Bars | Biergärten München | Feten | Geschäfte in Haidhausen | Hallenbäder Freibäder | Kultur München | » Haidhausen News | Weihnachtsmärkte in München | News aus Bayern | Kino

Die schönsten Blumen und ihre Bedeutung

Bei jedem Geburtstag oder anderen Anlass, wenn man einer Frau Blumen schenkt, fragt sich die Dame, warum hat er mir diese Blume geschenk und nicht meine Lieblingsblume? Hier ein kleiner Ausschnitt zur Blumenkunde, welche Bedeutung welche Blume hat. Blume des Jahres 2011 ist die Moorlilie.  

Blume des Jahres 2008 "Nickende Distel"

Die bei uns meistens als stachliges Unkraut abgetane Blume war im Jahr 2008 die Blume des Jahres.
Die Stiftung Naturschutz Hamburg und die Stiftung Loki Schmidt zum Schutz gefährdeter Pflanden haben die Nickende Distel zur Blume des Jahres ernannt.

Blume des Jahres 2007 war die Bach-Nelkenwurz ( Geum rivale ). In früherer Zeit wurden die getrockneten Wurzeln in der Küche als günstig verfügbarer, weil als heimischer Nelkenersatz verwendet.

Die Orchidee des Jahres 2007 war das Schwarze Kohlröschen. Sie findet man in Deutschen alpinen Lebensräumen und sie blüht von Ende Juni bis Mitte August und duftet sehr intensiv nach Vanille.

Die bayerische Pflanze des Jahres 2006 war die Purpurella. Sie ist eine Edelpelargonie ( Geranien ).
Die Pelargonien lieben sehr helle, sonnige Standorte. Sie stehen gern dicht gedrängt und blühen besser, wenn sie mit den Wurzeln den Topf ausfüllen. Sie erreichen eine Höhe von ca. 50 cm.
Besonders schön ist ihre sehr große Blüte in verschiedenen Farben. Vermehrung durch Triebstecklinge ist sehr einfach.

Spargelgerichte

Ich Liebe Dich in 27 Sprachen

Die Blume des Monats August ist die Calla



Die gelbe Calla hält sich ca. 14 Tage, gibt es jedoch auch als Topfpflanze, wobei dann die Blüte ca. 5 - 6 Wochen hält. Sie ist fast ein Ganzjahresblüter, wenn eine Blüte verblüht, kommt auch schon wieder eine neue. Schön ist sie in einem Gesteck mit ihrer extravaganten Form der Blüte.

Die Blume des Monats Juli ist die Seerose.

Die Weiße Seerose hat bis zu 11 cm große Blüten mit einer gelben Narbe in der Mitte. Ihre Blütezeit ist von Mai - August. Es gibt auch andere Farben für den Gartenteich.
Die Laubblätter sind rundlich, herzförmig eingeschnitten und erreichen einen Durchmesser bis zu 30 cm. Blüten und Blätter schwimmen auf der Wasseroberfläche. Die Pflanze wurzelt bis zu einer Tiefe von 2,5 m.

Seerose Hilft:
Wenn man Intimität vermeidet,
wenn man Angst vor Veränderung hat,
wenn man sich leblos fühlt,
wenn man Angst hat, Liebe auszudrücken,
wenn man glaubt, auf dem richtigen Weg zu sein und dies mit Vehemenz vertritt, alle anderen aber vom Gegenteil überzeugt sind.

Die Balkonpflanze des Jahres ist die Strohmuckl.



Die Rose: Ein Zeichen tiefer Liebe - daher für die Herzensdamen wie gemacht.

Maiglöckchen: Darüber freuen sich besonders reifere Damen. Sie blüht auch nur im Monat Mai.

Ranunkel: Das ist die Blume der Jugend und wird daher auch von den Jungen sehr geschätzt.

Ranunkel oder Anemone coronaria
Die Ranunkel ist eine Staude und wird 15 – 40 cm hoch. Sie ist bei uns nicht winterhart. Rasen und Macchiegebüsche sind der natürliche Standort. Als Wildpflanze findet man sie auch noch heute in den Bergschluchten Kretas mit weißen, gelben und karminroten Blüten.
Vermehrung: Durch Aussaat von Mai bis Anfang August. Sie braucht 3 Jahre bis zur Blüte.


Anemonen: Sind klassische Frühlingsblumen, naturverbundene Menschen lieben sie sehr.

Horstensien: Ist eine Blume mit 2 Leben. Auch nach dem Trocknen hält sie sich noch ziemlich lange und sieht sehr schön aus.

Calla: Ist die elegante Blume die sehr edel aussieht und mindestens 10 - 14 Tage hält.

Heliconie: Die exotische Pracht ist für Frauen, die das Ausgefallene lieben. Sie ist mit ca. 14 Tagen auch die Blume, die am längsten schön aussieht.

Celosia: halbexotisch, beheimatet in den südlichen Regionen der Türkei und Griechenlands, hält sehr lange, jedoch nur als Schnittblume erhältlich. Passt gut zu Rubrunlilien und Campanula auch Glockenblume genannt, in den Farben weiß und blau.

Schneeglöckchen

Krokus

Am Wichtigsten ist jedoch die Blume, die der Herzensdame gefällt. Gehen sie mit Ihrer Liebsten mal in ein Blumengeschäft und beobachten sie, welche Blume sie immer wieder ansteuert. Das ist dann immer die richtige Blume für Ihre Liebste.

Weitere Blumensorten und Ihr Bedeutung unter Valentinstag Blumen sagen ihre Herzenssprache

Gehölz des Monats: Fingerstrauch
Der Fingerstrauch ist eines der fleißigsten Gehölze, wenn es ums Blühen geht, aber eines der bescheidensten, was seine Ansprüche an Boden, Nährstoffe und Pflege betrifft. Es wächst dicht und breitbuschig.
Es blüht in Gelb und auch in allen Rottönen ist es zu haben.


Sonnenblumen die vom August bis September blühen.

Frühlingsblume ist die Tulpe, die in verschiedenen Farben und Formen einen Hauch von Frühling in die Wohnungen bringt.

Liebesgedichte

Gladiolen Blume des Monats September
Egal ob im Garten oder in der Vase die Gladiolen ist ein wahres Feuerwerk an Farben. Kaum eine andere Blume kann mit der Farben- und Formenvielfalt mithalten.
Ende des 18. Jahrhunderts wurden die ersten Wildarten der heutigen großblumigen Gladiolen aus Südafrika in Europa eingeführt. Von Weiß bis Violett gibt es fast alle Farben.
Fast jedes Jahr gibt es neue Sorten. Das macht diese Blume so einmalig in der Blütenpracht.


 

 

 
  Artikel drucken Eigenen Beitrag schreiben / Pressemitteilung melden

Google
Haidhausen.org Muenchen-Stadtteile.de Live-Musik-Muenchen.de Web

Hotels und Pensionen in München und Umgebung sofort online buchen!


Ihre Anzeige hier!

Ihre Anzeige hier!

Newsletter-Abo
Anrede *:

Vorname *:
Nachname *:
eMail-Adresse *:
Sicherheitscode: *

Impressum:  haidhausen.org  Rita Pröll  Peralohstraße 65  81737 München
Tel: +49 89 23548093  Fax: +49 89 22539853  
Web: haidhausen.org  Mail: info@haidhausen.org
Steuernummer: 146/236/30480
0.00623600 1508396639