Schwanthalerhoehe.org   
Nachricht melden
    

News News News
Bastelideen Bastelideen Bastelideen
» News aus München | Bars | Biergärten München | Feten | Geschäfte in Haidhausen | Hallenbäder Freibäder | Kultur München | Haidhausen News | Weihnachtsmärkte in München | News aus Bayern | Kino

EINSTIEG Abi Messe München

Am 19. und 20. Oktober 2007 findet die bundesweite Abiturientenmesse EINSTIEG Abi München zum zweiten Mal statt. Im Océ EventCenter München-Poing werden über 150 Unternehmen, Hochschulen, Beratungsinstitutionen und private Bildungsträger an beiden Ta

Am 19. und 20. Oktober 2007 findet die bundesweite Abiturientenmesse EINSTIEG Abi München zum zweiten Mal statt. Im Océ EventCenter München-Poing werden über 150 Unternehmen, Hochschulen, Beratungsinstitutionen und private Bildungsträger an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im In- und Ausland informieren.
Wer nach der Schule eine Ausbildung beginnen möchte, der kann sich an den Ständen des Auswärtigen Amtes, der HypoVereinsbank, Fielmann, Esso BKK, Peek & Cloppenburg und der Dresdner Bank beraten lassen. Über Ihre Studienmöglichkeiten geben Vertreter der Universität Ulm, der Hochschule Biberach, der Angell Akademie Freiburg, der Fachhochschule St. Pölten, der ESMOD Berufsfachschule für Mode und der Bauhaus-Universität Weimar Auskunft.
Die verschiedensten Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts stellen unter anderem STEP IN, EF Sprachreisen, Travelplus Group, Southern Cross Sprachreisen und ST - die auslandsreise vor. Wer sein Studium ganz im Ausland plant, der erfährt bei der Fachhochschule Oberösterreich, der London Metropolitan University, der European University Barcelona, der Universiteit Twente oder den César Ritz Colleges Switzerland mehr über deren Studienbedingungen. Alle die nach dem Abi den Zivildienst antreten möchten, können sich beim Bundesamt für den Zivildienst informieren. Informationen zur Studienplatzbewerbung gibt die ZVS - Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen.
Zusätzlich zum breiten Beratungsangebot an den Ständen finden auf vier Bühnen rund 80 Info-Vorträge und Talkrunden zu Studienfächern, Ausbildungsmöglichkeiten, Berufsfeldern und Karriereperspektiven statt. Auf der Orientierungsbühne gibt es Vorträge und Talkrunden rund um das Thema Berufsorientierung, Tipps zu Bewerbung und dem Vorstellungsgespräch.
Schirmherren der EINSTIEG Abi in München 2007 sind Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Ziegon, Vorsitzende des Bundeselternrates, Siegfried Schneider, Staatminister des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus und Dr. Franz Prast, Mitglied der Geschäftsführung Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit.
Kooperationspartner der Münchner Veranstaltung sind das Staatsministerium für Unterricht und Kultus, die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, die Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit sowie das Bildungswerk der Bayrischen Wirtschaft.
Geplant ist darüber hinaus eine Lehrerfortbildung auf der EINSTIEG Abi in München zum Thema „Grundlagen des Projektmanagements für eine gelungene Berufsorientierung im Seminar 2 der neuen gymnasialen Oberstufe“ in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. Weitere Informationen gibt es beim Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (Michaela Stelzer, Telefon: 089/44108 – 150).

Url: www.einstieg.com/schueler/
Eintritt: Tageskarte 4,- Euro für nicht angemeldete Messebesucher;
Lehrer die ihre Schüler verbindlich anmelden, erhalten Freikarten für den Messebesuch am Freitag pünktlich vor Messebeginn kostenlos zugesandt. Mitglieder der EINSTIEG Online-Community (www.einstieg.com/community/) erhalten Freikarten.
   
 

 
  drucken Ihr Hotel, Pension, Ferienwohnung fehlt? hier melden

Google
Haidhausen.org Muenchen-Stadtteile.de Live-Musik-Muenchen.de Web

Hotels und Pensionen in München und Umgebung sofort online buchen!


Ihre Anzeige hier!

Ihre Anzeige hier!

Newsletter-Abo
Anrede *:

Vorname *:
Nachname *:
eMail-Adresse *:
Sicherheitscode: *

Impressum:  haidhausen.org  Rita Pröll  Peralohstraße 65  81737 München
Tel: +49 89 23548093  Fax: +49 89 22539853  
Web: haidhausen.org  Mail: info@haidhausen.org
Steuernummer: 146/236/30480
0.23310300 1511520843